Suche
  • Tel: 0177-7386756
  • Mail: yoga@shala-linden.de
Suche Menü

Yoga für Schwangere + Rückbildungsyoga

Yoga für Schwangere

In der Schwangerschaft ändern sich die Anforderungen an Körperübungen. Der Körper wird schwerer und weicher, und fordert oft mehr Ruhephasen ein. Im Schwangerenyoga wird diesen besonderen Anforderungen entgegengekommen. Die Körperhaltungen (Asanas) fokussieren die Entlastung des Körpers, werden auch zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden eingesetzt und sind dem jeweiligen Fortschritt der Schwangerschaft angepasst. Zudem werden Atemübungen und Entspannungstechniken geübt, die während der Geburt unterstützen können. Nicht zuletzt bietet der Yogaunterricht Zeit und Raum, sich jenseits des stressigen Alltags auf das Mama-Sein zu freuen und vorzubereiten. Der Kurs ist geeignet ab dem 4. Schwangerschaftsmonat, eine Absprache mit dem Arzt vorab wird empfohlen.

Rückbildungsyoga

Im Rückbildungsyoga wird sanft und langsam daran gearbeitet, den Körper nach der Geburt wieder zu kräftigen, aufzurichten und zu straffen. Dafür wird vor allem der Beckenboden trainiert und die Bauchmuskulatur sanft trainiert. Auch das Stärken der Rückenmuskulatur und der Ausgleich des Schulter/Nackenbereichs sind Teil des Rückbildungskurses, denn diese Partien sind durch das Tragen und Stillen der Babys einseitigen Belastungen ausgesetzt. Die Babys werden spielerisch in die Übungen  einbezogen, das macht den Rückbildungskurs zu einem lebhaften Erlebnis. Diese Kurse eignen sich für Mütter von Kindern von sechs Wochen bis zu ca. einem Jahr.

Zum Kursplan