Suche
Suche Menü

Das Shala öffnet am 18. Mai

Juhu, bald bin ich auch wieder ‚offline‘ für euch da (Tusch!). Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen lässt es sich nicht verhindern, dass wir in ein paar Punkten vom Gewohnten abweichen müssen. Aber da wir Yogis sind, wissen wir ja, dass Veränderungen die eigentliche Konstante im Universum sind und dass wir die mit Yoga viel besser aushalten 😉 Hier kommen also die Neuheiten:

Damit ihr wählen könnt, ob ihr offline oder online dabei sein wollt, bleiben die Online Kurse bis auf weiteres so erhalten, wie sie im Moment eingestilt sind.

Wegen der Abstandsregelung können maximal sechs Personen am Unterricht teilnehmen, deshalb müsst ihr euch bis zum 17.05. für euren Kurs verbindlich anmelden. Die Kurse laufen zunächst mit fester Teilnehmerzahl bis 19. Juni. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Personen. Jeder Kurs kostet für diese 6 Wochen 84,-€. Wegen der Teilnehmerbeschränkung kostet die Stunde nun 14,-€. Natürlich bleiben die Stunden, die ihr bereits bezahlt habt, weiterhin gültig 😉

Aus hygienischen Gründen ist es sinnvoll, eine eigene Matte / Decke mitzubringen, falls ihr eine habt. Ich stelle euch Handdesinfektionsmittel zur Verfügung, werde eine Maske im Unterricht tragen und keine manuellen Adjustments einbringen (verbale aber ganz sicher!).  Die Umkleide muss leider geschlossen bleiben, deshalb kommt bitte schon umgezogen zur Yogastunde. 

Puh, das war jetzt ganz schön viel, nicht wahr? Falls ihr jetzt erfolgreich verwirrt seid, kann ich das gut verstehen. Fragt mich aber einfach, wenn ihr weitere Erklärungen braucht.

 
Vielen Dank für eure Geduld in den letzten Tagen und Wochen!
Alles Liebe, Eure Rebecca